Dienstbeginn: 18.03.2009 06:45
Dienstende: 18.03.2009 14:30
Heute war schon ein komischer Tag... - Mein Kollege und ich wollten gerade losfahren, da bekamen wir von der Zentrale den Anruf, dass wir sofort KTW fahren müssten (wir hatten das Gelände der Wache noch nicht mal verlassen).
Also fuhren wir KTW. Wir holten eine Patientin von einer Reha-Klinik unter Sauerstoff-Versorgung durch uns ab und brachten sie ins Krankenhaus.
Danach haben wir den KTW wieder den Kollegen übergeben, die ihn eigentlich heute fuhren. Unsere Fernfahrt, die wir heute auch hätten haben sollten, wurde storniert und deswegen hatten wir, ungewollt, keine Aufträge.
Also half' ich Kollegen beim Wagen waschen und einparken. Dann zeigte ich einem FSJler, wie er neue Desinfektionstücher herstellt (das wurde mir ja nun schon schließlich am meinem ersten Tag beigebracht und ihm bis jetzt noch nicht).
Irgendwann kam dann über die Sprechanlage, dass ich Feierabend machen soll. Hab' ich mir natürlich nicht zweimal sagen lassen - Ich hätte zwar nichts dagegen gehabt noch zu bleiben, aber nur wenn auch was, in meinem Augen, sinnvolles zu tun gewesen wäre, wie z.B. irgendwelche Fahrten.