Dienstbeginn: 17.03.2009 08:00
Dienstende: 17.03.2009 15:00
Zu Beginn des Tages hatte ich erst einmal Innendienst, dann aber relativ schnell fuhr ich KTW.
Wir hatten heute eigentlich nur die tägliche Routine (Dialysefahrten, Eins unserer Autos zur Werkstatt bringen etc.), aber wir hatten auch eine Verlegung von einer Reha-Klinik nach Hause (bei Hannover; Fahrtzeit: ca. 1 Std.). Solche „Fernfahrten” machen immer Spaß, da sie vor allem nicht so stressig sind.
Dann habe ich, nach Rückkehr zur Wache, noch einem anderen Kollegen beim Waschen geholfen. Anschließend desinfizierten mein Kollege und ich unseren Wagen noch, wuschen ihn und machten dann Feierabend.