Dienstbeginn: 07.01.2009 09:00
Dienstende: 07.01.2009 18:45
Heute bin ich KTW mit einem neuen Kollegen gefahren. Bei Dienstbeginn hatten wir zuerst nichts zu tun, also mussten wir die Wache reinigen (Boden wischen, Mülleimer auslehren etc.). Die Fahrten sonst waren nur wieder lokal in der Umgebung und sind keiner weiteren Erwähnung würdig.
Bei einer Fahrt (unserer weitesten an diesem Tag) hatten wir richtig Glück.
Wir brachten einen Patienten ins Krankenhaus Bünde. Nachdem im Krankenhaus alles geregelt war schoben wir wieder die Trage ins Auto und ein kleiner Junge guckte mit großen Augen ins Auto und uns an, da bot ich ihm an, mal in den Wagen zu schauen. Ich wollte ihm gerade alles erklären, da viel mein Blick auf die Patienten-CD, die noch im Wagen lag. Ich nahm sie also und rannte noch schnell zurück und übergab sie dem Patienten, mit der Bitte sie an den behandelnden Arzt weiterzureichen. Ich habe mir so im Nachhinein überlegt, dass wir großes Glück hatten, dass der Junge sich für den Wagen begeisterte, sonst hätten wir die CD erst beim nächsten Patienten gefunden und dann ein Problem gehabt.
Wir hatten anschließend noch einige Fahrten kurz vor Dienstschluss, darunter einen Rücktransport von der Dialyse, aber alle Fahrten haben wir ohne Probleme abgeschlossen.
Wie immer am Ende des Tages wuschen wir den Wagen und machten dann Feierabend.